Skip to main content

3. Logitech G213 Prodigy im Gaming-Tastaturen-Test

(4 / 5 bei 50 Stimmen)

56,96 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 21:27
HerstellerLogitech
BauweiseRubberdome
PreisklasseMittelklasse um 50€
Handgelenkauflage
Dedizierte Makrotasten
Tastenanzahl114
FarbenSchwarz
Abmessungen21,8 x 45,2 x 3,3cm
Sound und Anschlagmittellaut und weich

Gesamtbewertung

80.6%

"Solides Modell mit schlichtem Design."

Design
85%
schlicht aber solide
Verarbeitung
85%
hochwertig und dezent
Haptik und Anschlag
70%
weich und rel. unklar
Funktionalität
79%
viele schöne Extras
Beleuchtung
84%
hochwertig und gesättigt

Testbericht: Logitech G213 Prodigy



Lieferumfang

Die Logitech 213 wurde in einem schlicht gehaltenem, schwarz-blauem Karton in Folien verpackt geliefert. Auf andere Beilagen wurde, bis auf zwei Informationszettel, verzichtet.Logitech G213 Prodigy Test Logitech G213 Prodigy Test

Design + Verarbeitung

Das Design dieser Gaming-Tastatur ist schlicht, einfach und dezent. Sie besteht von oben bis unten aus einem rau-mattem und hart-robustem Kunststoff, der sich glatt neben den Tasten herunter zieht und in einer Handauflage aus Plastik leicht nach unten gekrümmt und spitz mündet. Der Kunststoff ist auf den Tasten noch weniger rau, als auf dem Gehäuse und wirkt echt hochwertig. Auf der Oberfläche sind Fingerabdrücke nicht zu sehen. Die abgeeckten Ränder der Tastatur sind Hochglanz-poliert, wodurch sie  wie edler Klavierlack wirken. Zusätzlich weist die rechte Seite noch einen G213-Druck auf. Die Unterseite besteht ebenfalls aus stabilem Kunststoff, der mit einer Gummileiste und zwei weiteren Gummistellen sowie zwei optionalen Standfüßen als Anti-Rutsch-Hilfe daherkommt. Die ca. 1020g schwere Logitech G213 Prodigy wirkt zwar groß und bullig, ist jedoch eigentlich ziemlich schlank gebaut und verrutscht dank der Gummiunterlagen nicht.

 

Links oben befindet sich ein schönes, beleuchtetes Logitech-Logo (G), weiter rechts sind vier Kontrollleuchten (Num-Lock, Caps-Lock, Scroll-Lock und Game-Mode) vorhanden, welche ebenso hochwertig wie schön ausehen (Auf die Kleinigkeiten kommt es nun mal auch an). Noch weiter rechts finden wir acht weitere funktionale Tasten. Ein weiteres wirklich schönes Feature ist die Beschaffenheit des Kabels in Sleeve-Optik, wodurch die Hülse geflochten ist und schwarz glänzt. Am Ende des Kabels finden wir einen hübschen USB-Anschluss. Sehr gefallen hat mir außerdem, dass die Tasten sehr wertig verarbeitet sind und die LEDs die Tastenzeichen schön scharfkantig abbilden. Trotz dem großen Anteil an Plastik wirkt die Tastatur in keinster Weise billig, sondern wirklich hochwertig.

Tasten und Haptik

Das Klickgeräusch der Tasten sind nicht wirklich laut, aber auch nicht wirklich leise: Es hört sich definitiv lauter an, als bei einer Kompakt-Tastatur, jedoch ist der Sound doch viel leiser, als ein blauer Switch. Die Lautstärke variiert aber auch stark mit dem Druck auf die Taste, so ist es möglich relativ leise und relativ laut zu schreiben. Für Leute, dessen Sound ihrer Gaming-Tastatur relativ normal sein soll, ist das Modell super geeignet. Der Druckpunkt ist ziemlich schlecht spürbar, zum Schreiben und Spielen reicht es jedoch aus, wenn man wenig Wert auf einen präzisen Druckpunkt legt. Dieser Nachteil liegt offensichtlich an der Rubberdome-Bauweise. Diese hat jedoch gewisse Optimierungen, um einer mechanischen Tastatur nahe zu kommen. Die Charakteristik wird Mech-Dome genannt. Es fühlt sich nicht an, wie eine Billig-Tastatur und die Gaming-optimierte Performance ist spürbar, jedoch reicht die Klarheit, Präzision und haptische Wahrnehmung die Ergebnisse vom Test der KingTop Shiled X-7000 heran. Zocken und Arbeiten ist durchaus gut möglich und ihr werden mit dem Anschlag zufrieden sein, wenn ihr nicht Profi-Gamer seit und den dem entsprechenden Wert auf perfekte Präzision legt – beachtet bloß, dass es sich um eine Rubberdome-Tastatur handelt und eben nicht um eine mechanische. Dafür stört ihr Menschen in eurer Umgebung viel weniger mit dem Sound. Tadellos ist beiläufig auch die Reaktionszeit der Logitech G213 Prodigy, welche mit 2ms Informationen viermal schneller durchgibt als eine herkömmliche Tastatur.

Funktionalität

Plug & Play ist nur bedingt vorhanden, da man zur Bedienung der Beleuchtung und Konfiguration der Tasten die „Logitech Gaming Software“ downloaden muss. Mit ihr kannst du die Öffnung von Programmen, wie den Explorer, Rechner oder Musik-Player über die F-Tasten einstellen. Vorteilhaft sind auch die möglichen Konfigurationen für so gut wie jedes bekannte Spiel, das es gibt. Damit werden die Tasten auf das vorhandene Game angepasst, wodurch du im Spiel besser herum-steuern kannst. Die Handgelenkauflage erfüllt ihren Zweck auch und wird die Menschen, die viel Wert auf eine solche legen, auch zufriedenstellen. Die Anti-Ghosting-Gaming-Matrix funktioniert super und sorgt für ein störfreies Spielerlebnis. Laut Hersteller können fünf Tasten mit einmal bedient werden, in meinem Test waren jedoch bis zu neun Tasten-Drücke gleichzeitig möglich. Rechts oben befinden sich sieben Sound-Tasten zur Bedienung des Musik-Players, die Taste zum Switchen in den Beleuchtungsfreien Modus und eine Taste, um den Game-Mode anzuschalten. Dieser gewährleistet dir die Abschaltung verschiedener Tasten (leider aber nicht der Hintergrundbeleuchtung), die du für dein Game nicht brauchst. Somit kannst du nicht aus Versehen während des Spiels auf falsche Befehle kommen. Weiterhin ist die Logitech G213 Prodigy spritzwassergeschützt, hereingefallener Dreck lässt sich allerdings nur schwer entfernen.

Beleuchung

Mit der kostenlosen Software hast du mehrere Möglichkeiten, die RGB-Hintergrundbeleuchtung individuell anzupassen. Der Freestyle Modus lässt fünf der 16,8 Mio. Farben horizontal über die Tastatur laufen. Je nach Spiel oder bevorzugter Beleuchtungsfarbe im Raum, lassen sich die Farben natürlich ändern. Weitere Effekte sind: Feste Farbe, Atemeffekt, Farbzyklus und Farbwelle, bei dreien lässt sich die Geschwindigkeit und bei Farbwelle außerdem noch die Richtung ändern. Da die Beleuchtung wirklich nur auf den Tasten und kaum in den Zwischenräumen vorhanden ist, lassen sie sich im Dunkeln super finden. Auch deswegen wirkt die Beleuchtung nicht so aufdringlich, wie bei anderen Tastaturen oftmals der Fall. Die Beleuchtung ist nicht so hell, sättigt dafür aber umso besser. Schade ist, dass man die Helligkeit der Beleuchtung nicht ändern kann und die LEDs die Tastenzeichen nicht gleichmäßig ausleuchten. An sich ergibt die Beleuchtung der Logitech G213 Prodigy aber echt Sinn und schaut allgemein super aus.



Fazit

Hochwertiges, schlicht-dezentes aber solides Design

Robust-stabile und saubere Verarbeitung

Handgelenkauflage  als ergonomische Anpassung

Multimedia- und selbst konfigurierbare Tasten vorhanden

RGB-Beleuchtung (die nur auf den Tasten und nicht dazwischen leuchtet) mit Anpassungsmöglichkeiten

Spritzwassergeschützt

Sleeve-Kabel als ansehnliches Designelement

Rubberdome-Anschlag (etwas labbriges aber dafür weiches und somit entspanntes Tippgefühl)

keine Möglichkeit, einzelne Tasten zu beleuchten

keine Makrotasten

Beleuchtung auf den Tastenzeichen leicht unausgeglichen und keine Veränderung der Helligkeit möglich

 

Die Gaming-Tastatur ist ihren Preis wirklich wert. Spielen und Arbeiten ist ohne Frage gut möglich und das Modell überzeugt vor allem durch die Beleuchtung. Wer auf die klare Präzision einer mechanischen Tastatur verzichten kann und ein nicht zu lautes Modell mit schlichtem Design sucht, wird mit der Logitech G213 PRODIGY Gaming-Tastatur sehr zufrieden sein.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Logitech G203 Prodigy Gaming-Maus

35,99 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 21:27
Zu Amazon*
Cyber Clean Reinigungsmasse

9,79 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 21:27
Zu Amazon*
Logitech G240 Gaming Mauspad

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 21:27
Zu Amazon*
Logitech G502 Proteus Spectrum Gaming-Maus

58,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 21:27
Zu Amazon*

56,96 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. Mai 2018 21:27