Skip to main content

4. SteelSeries Apex M500 Gaming-Tastatur

(4 / 5 bei 482 Stimmen)

68,89 € 119,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2018 09:48
HerstellerSteelSeries
BauweiseMechanik
PreisklasseOberklasse um 100€
Handgelenkauflage
Dedizierte Makrotasten
Tastenanzahl104
FarbenSchwarz
Abmessungen50 x 18,6 x 7cm
Sound und Anschlagleise und leichtgängig

Gesamtbewertung

89.2%

"Puristisches und kompaktes Modell zum Zocken und Schreiben."

Design
95%
Verarbeitung
96%
Tasten & Haptik
95%
Funktionalität
94%
Beleuchtung
66%

Review: SteelSeries Apex M500


Design & Verarbeitung

Das eckige, minimalistische Design der SteelSeries Apex M500 erinnert stark an die Apex 100, wirkt unterm Strich aber wesentlich hochwertiger und dank einem Gewicht von 998g sehr schwer, robust und stabil. Rechts oben ist der typische SteelSeries-Aufdruck über vier Kontrolleuchten zu finden. Die ganze Oberfläche ziert ein wertig wirkender matt-schwarzer Kunststoff. Leider ist das Kabel nicht gesleeved bzw. geflochten und eine Handballenauflage ist nicht am Start. Die Rückseite besteht aus einer robusten Stahlplatte und weist zwei Standfüße zur Höhenverstellung auf. Dank denen klebt die Tastatur auch bei ordentlicher Beanspruchung vernünftig auf dem Boden.

Tasten & Haptik

Verbaut sind die CherryMX-Red-Tastenmodule. Diese bewirken einen äußerst schnellen und leichtgängigen Anschlag, der 45g zum Auslösen benötigt. Das Drücken erfolgt linear, ein Widerstand ist jedoch nicht zu hören oder zu fühlen. Der definierte Klick ist nicht hörbar, einen Sound machen die Tasten natürlich trotzdem. Gerade in Verbindung mit dem weichen Anschlag wird das verhältnismäßig leise Geräusch vielen gefallen. Die Tastenkappe hat einen Gesamtweg von 4 mm, bei 2 mm wird das Signal schon ausgelöst. Die SteelSeries Apex M500 kann von dir lange benutzt werden, da jede Taste mindestens 50 Millionen Tastenanschläge aushält. Das ist um ein Vielfaches mehr, als bei herkömmlichen Rubberdome-Modellen. Außerdem bleibt das Klickgefühl langfristig gleich, es wird nicht schwammig oder weich wie bei handelsüblichen Tastaturen. Die Haptik ist durch die Cherry-Module also durchaus sehr wertig. Hört euch die Tasten in folgendem Video an:

Funktionalität

Selbstverständlich werden Fehler beim schnellen Zocken durch eine Anti-Ghosting-Technologie vermieden, die es gewährleistet, dass 104 Tasten mit einmal gedrückt werden können. In wichtigen Momenten wird also sichergestellt, dass jede Taste erkannt wird. Die Tastencaps sind beliebig austauschbar und bieten somit Raum für Individualisierungsmöglichkeiten. Weiterhin sind z.B. eine Polling-Rate zu finden. Zum Spielen ist auch die Windows-Taste deaktivierbar.

Mit der SteelSeries-Software können Makros definiert und Tasten zu 100% programmiert werden. Außerdem ist damit die Beleuchtung anpassbar:

Beleuchtung

Die Effekte sind “atmen” und “gleichbleibend” – alles fällt ziemlich monoton aus. Das kommt dadurch, das die einzige Farbe der Beleuchtung der Tastatur blau ist. Grundsätzlich kann man für diesen Preis definitiv mehr erwarten. Wenn du jedoch nicht scharf auf eine umfangreiche Beleuchtung bist, ist die Tastatur möglicherweise super für dich geeignet. Die vorhandene blaue Beleuchtung ist aber durchaus schön kräftig.


Fazit

Platzsparend und kompakt

Minimalistisches, schlichtes Design

Fingerabdrücke dank der matten Oberfläche kaum zu sehen

Tasten sind zu 100% selbst konfigurierbar

Kabelführung unter Tastatur wählbar (links, mittig, rechts)

 

Einzige Beleuchtungsfarbe ist blau

Keine Handballenauflage

 

Die Tastatur wird vor allem Leuten gefallen, die ein schlichtes, puristisches Modell suchen und deshalb auf eine Vielzahl an Beleuchtungsmöglichkeiten verzichten können. Kompakt und Wesentlich, das ist die SteelSeries Apex M500.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


68,89 € 119,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Januar 2018 09:48